Unsere Infrarotheizungen sind sicher und weisen in die Zukunft.

Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm gedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Wir führen daher nur Markenartikel deutscher Hersteller. Achten Sie bei Preisvergleichen bitte auf Herkunft, Qualitätszusagen, Zertifikate und Garantieleistungen.

EnEV 2016 verschärft Energiestandards im Neubau mit der Energie Einsparverordnung. Der höchstzulässige Jahres-Primärenergiebedarf zum Heizen, Lüften, Kühlen und Wassererwärmen ist im Vergleich zur EnEV 2014 um 25 Prozent gesunken.

Der maximal erlaubte, mittlere Wärmeverlust durch die Gebäudehülle sinkt im Vergleich zur EnEV 2014 um rund 20 Prozent.

  • Zum 1. Januar 2016 wird der Primärenergiefaktor für Strom auf 1,8 abgesenkt.
  • Seit Mai 2014 gilt ein Primärenergiefaktor von 2,4; im Jahr 2009 lag er bei 2,6.

Grund für diese Absenkung ist der immer größere Anteil regenerativ erzeugten Stromes am Strommix. Der Primärenergiefaktor zeigt das Verhältnis von der eingesetzten Primärenergie zur abgegebenen Endenergie. Konkret bedeutet das: Ab 2016 erfüllen nur noch die Elektro Wärmepumpe und Pelletheizung die verschärften Effizienzstandards der EnEV. Für Erdgas und Öl wird oftmals das Ende in neu gebauten Häusern und Wohnungen heraufbeschworen.

Das ist eine große Chance für Infrarotheizungen und eine Entscheidungshilfe, sich für die sparsamen und energieeffizienten Infrarot Elektro Heizungen zu entscheiden. Infranomic Infrarotheizungen erfüllen die Anforderungen der Europäischen Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG und der harmonisierten Produktnormen EN 60335-1 und EN 60335-2-30.

Wikipedia: Die Niederspannungsrichtlinie dient dem Zweck, ein hohes Schutzniveau von elektrischen Geräten bezüglich Gesundheit und Sicherheit von Menschen, Haus- und Nutztieren und Gütern zu gewährleisten und das Funktionieren des europäischen Binnenmarktes zu garantieren.